Ihre Chan­cen ste­hen gut — Bei einem erfolg­rei­chen Wider­spruch Ihrer lau­fen­den, gekün­dig­ten oder bereits aus­ge­lau­fe­nen Lebens­ver­si­che­rung machen Ver­si­che­rungs­kun­den einen guten Schnitt. Sie erhal­ten die geleis­te­ten Prä­mi­en zurück und eine ange­mes­se­ne Nut­zungs­ent­schä­di­gung für ent­gan­ge­nen Gewinn.

Lebensversicherung widerruf

Feh­ler­haf­te Wider­spruchs­be­leh­rung bei Lebens- und Ren­ten­ver­si­che­rungs­ver­trä­gen zwi­schen 1991 und 2007

Las­sen Sie den Ver­trag Ihrer Lebens­ver­si­che­rung mit invest­back durch unse­re spe­zia­li­sier­ten Sach­ver­stän­di­gen und Anwalt über­prü­fen. Genügt die­ser näm­lich nicht den gesetz­li­chen Erfor­der­nis­sen, dann steht Ihnen der Weg offen zu einem nach­träg­li­chen Wider­spruch gegen die Lebens­ver­si­che­rung. Holen Sie sich Jetzt Ihr Geld zurück! Ein Wider­ruf kann Ihnen Tau­sen­de Euro brin­gen. Jetzt Unter­la­gen zur Hand neh­men und auf investback.de in drei ein­fa­chen schrit­ten Online Erfah­ren wie viel Ihr Ver­trag wirk­lich Wert ist.

Wider­spruch Lebens­ver­si­che­rung

Der Ver­si­che­rungs­ver­trag wird bei einem erfolg­rei­chen Wider­spruch rück­ab­ge­wi­ckelt. Mit einem wirk­sa­men Wider­spruch Ihrer Lebens­ver­si­che­rung been­den Sie das Ver­si­che­rungs­ver­hält­nis und haben Anspruch auf die Rück­erstat­tung aller Prä­mi­en und einer Nut­zungs­ent­chä­di­gung. Vie­le Lebens­ver­si­che­rer haben feh­ler­haf­te Wider­rufs­be­leh­run­gen ver­wen­det mit dem Ergeb­nis, dass Sie die­se Ver­trä­ge noch heu­te been­den oder bereits gezahl­te Rück­kaufs­wer­te wie­der ein­for­dern kön­nen. In der Regel stel­len Sie sich mit dem erfolg­rei­chen Wider­ruf einer Lebens­ver­si­che­rung um etli­che tau­send Euro bes­ser als mit der nor­ma­len Kün­di­gung der Lebens­ver­si­che­rung.
Las­sen Sie des­halb mit Hil­fe von investback.de Ihren Ver­si­che­rungs­ver­trag durch erfah­re­ne Rechts­an­wäl­te und Sach­ver­stän­dign prü­fen. Sie erhal­ten eine Erst­ein­schät­zung dar­über, ob Ihr Ver­si­che­rungs­ver­trag wider­ruf­bar ist. In Fra­ge kom­men Lebens­ver­si­che­run­gen und Ren­ten­ver­si­che­run­gen, die zwi­schen 1991 und 2007 abge­schlos­sen wur­den.

JETZT UNTER­LA­GEN ZUR HAND NEH­MEN UND ONLINE PRÜ­FEN.

WAS IST IHRE LEBENS­VER­SI­CHE­RUNG TAT­SÄCH­LICH WERT? JETZT KOS­TEN­LOS PRÜ­FEN:

Wel­che Ver­si­che­run­gen sind betrof­fen?

Lebens­ver­si­che­rung geschlos­sen zwi­schen 1991 und 2007. Beson­ders vie­le strit­ti­ge Poli­cen gibt es unter ande­rem bei der R + V Ver­si­che­rung, Nürn­ber­ger Lebens­ver­si­che­rung, Pro­vin­zi­al, Capi­tal Leben und Cle­ri­cal Medi­cal. Aber etli­che ande­re Ver­si­che­run­gen sind betrof­fen. Ob die for­mel­len Anfor­de­run­gen erfüllt sind, muss in jedem Ein­zel­fall geprüft wer­den.

Wel­che Vor­tei­le hat ein Wider­ruf?

Sie kön­nen sich von einer teu­ren Lebens­ver­si­che­rung tren­nen und viel Geld spa­ren. Auch Kun­den, die ihre Ver­si­che­rung vor­zei­tig zu Geld machen wol­len, soll­ten von dem Wider­rufs­recht Gebrauch machen, statt ein­fach zu kün­di­gen.

Ist ein Wider­ruf bes­ser als eine Kün­di­gung?

Kün­di­gung einer Lebens­ver­si­che­rung ist meist nicht sinn­voll. Die zurück erhal­te­ne Sum­me (Rest­wert) – offt nur einem Bruch­teil der ein­ge­zahl­ten Beträ­ge ent­spricht. Das Aus­nut­zen des Wider­spruchs­rechts muss die Ver­si­che­rung dage­gen die gesam­te Poli­ce rück­ab­wi­ckeln. Dadurch erhält der Kun­de nahe­zu alle gezahl­ten Bei­trä­ge zurück.

Wie hoch ist die Aus­zah­lung einer Lebens­ver­si­che­rung?

Der Anspruch ist höher als der blo­ße Rück­kaufs­wert
Als Ver­si­che­rungs­kun­den haben Sie Anspruch auf Aus­zah­lung der Dif­fe­renz zwi­schen dem aktu­el­len Wert und der ein­ge­zahl­ten Bei­trä­ge Zusätz­lich erhal­ten Sie eine Nut­zungs­ent­schä­di­gung, die je nach Gesell­schaft und Tarif meh­re­re zehn­tau­send Euro betra­gen kann.

Sie bekom­men alles, was Sie an die Ver­si­che­rung gezahlt haben zurück. Das heißt, Sie erhal­ten auch Bear­bei­tungs­kos­ten, Abschluss­kos­ten, Pro­vi­sio­nen die anfie­len und alle sons­ti­gen Gebüh­ren zurück.
Die Sum­me, die Sie zurück­be­kom­men, wird der Ver­si­che­rer mit ca. 4 – 7 % Zin­sen pro Jahr ver­zin­sen! Eben die­se Ver­zin­sung macht den Wider­spruch so attrak­tiv.
Abge­zo­gen wird der Wert der Ver­si­che­rungs­leis­tung. Wenn also z. B. bei einer Lebens­ver­si­che­rung der Todes­fall mit einer Ver­si­che­rungs­sum­me abge­si­chert war, müs­sen Sie sich den Wert die­ser Ver­si­che­rung anrech­nen las­sen.

LV Online Wider­ruf leicht gemacht!

Bequem und schnell, direkt online Ihren Ver­trag prü­fen und wider­ru­fen. Die Lebens­ver­si­che­rungs Online Prü­fung ist für Sie völ­lig kos­ten­frei und unver­bind­lich mög­lich. Sen­den Sie uns alle rele­van­ten Unter­la­gen zu und Erfah­ren Sie umge­hend wie viel Ihr Ver­trag wirk­lich Wert ist. Anschlie­ßend kön­nen Sie ent­schei­den, ob Sie eine Rück­ab­wick­lung ange­hen möch­ten.

JETZT UNTER­LA­GEN ZUR HAND NEH­MEN UND ONLINE PRÜ­FEN.

WAS IST IHRE LEBENS­VER­SI­CHE­RUNG TAT­SÄCH­LICH WERT? JETZT KOS­TEN­LOS PRÜ­FEN: